Ichimoku Analyse EURUSD Tageschart

Ichimoku Kanji
Ichimoku Analyse EURUSD Tageschart 24.10.2011

Ichimoku Chart

Kommentar
Die 1,3680 waren nicht in "Gefahr", die 1,3846 wurde deutlich überwunden. Die 1,39 wurden jedoch ganz knapp verfehlt.
Die (Stunden-) Wolke wurde im zweiten Anlauf nach ober verlassen, damit steht Long auf dem Plan.
Im Tageschart liegt das nächste Kursziel bei 1,3953, der unteren Wolkenbegrenzung. Die dünne Wolke bildet nur einen schwachen Widerstand nach oben aus. An der oberen Wolkenbegrenzung warten allerdings gleich mehrere Widerstände: die runden 1,40, das 62% Retracement bei 1,4011 und eben die obere Wolkenbegrenzung bei 1,4020. Bei 1,4086 dann der 200er gleitende Durchschnitt.
Die engen Stopps über den Stundenchart wählen, die weiten Stopps über den Tageschart (jeweils Tenkan oder Kijun).
Die Ichimoku-Signale stehen in der Summe auf Neutral.

Die Ichimoku-Signale: 2 x Long, 2 x Short, 1 x Neutral

  1. Kurs über Kijun
  2. Kurs unter Wolke
  3. Chikou im Docht seiner Kerze und unter Wolke
  4. Golden Cross Tenkan / Kijun
  5. Dead Cross Senkou 1 / Senkou 2
Unterstützungen 1,3846 1,3738 1,3680 1,3528
Widerstände 1,3953 1,40 1,4011 1,4020

Strategie
Long mit erstem Kursziel untere Wolkenbegrenzung, dann die runden 1,40 und die obere Wolkenbegrenzung bei 1,4020. Die engen Stopps gibt der Stundenchart vor: Tenkan bei 1,3840, Kijun bei 1,3801.

Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
© www.boersen-knowhow.de