Pattern: NZDJPY Bullish Crab

Pattern Analyse NZDJPY H4 20.08.2018

… Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen …

Kommentar 20.08.2018:
Beim Währungspaar NZDJPY hat sich eine Bullishe Crab ausgebildet. Krabben sind Trendumkehrpattern, sie sind relativ selten – also das Pattern – bieten aber laut Aussage von seinem Entdecker Scott M. Carney gute Gewinnchancen.
Leider leider habe ich dieses Pattern erst heute entdeckt, das Initial Risk ist nun relativ hoch und das CVR zum ersten TP beträgt nur 0,6. Also eigentlich kein Trade mehr. 
Aber für Ausbildungszwecke ist es gut, eine so prächtig entwickelte Krabbe zu entdecken … mal sehen, was draus wird …


Wer weitere Details über harmonisch Pattern, deren Variationen und Definitionen sowie die Umsetzung – und vieles mehr – nachlesen möchte, der liest das am Besten in unserem Buch nach:

 

 

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag

Das schreibt Andreas bei Amazon: Habe das Buch direkt beim Finanzbuchverlag bestellt und habe es daher einige Tage früher erhalten, als bei Amazon verfügbar.
Zum Buch kann ich nur positives sagen. Die Autoren haben eine Meisterleistung vollbracht. Sehr detailliert, schöne Charts mit Anmerkungen, viele Informationen.
Anfängern würde ich das Buch nicht empfehlen, da es schon einiges an Vorwissen erfordert. Fortgeschrittene aber werden mit diesem Buch ihre Freude haben.

 

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de