DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 01.04.2022

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 68 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 191 Punkten oder Minus 1,3%.
Der DAX ist zum Monatsende wieder in seiner Range angekommen und verbleibt auch unter der Wolke. Die Wolkenunterkante fungiert (bisher) erfolgreich als Widerstand. Das sieht sehr korrektiv aus … angenommen, am 07.03. wurde eine Welle 1 beendet, dann hat am 29.03. die Welle 2 geendet. Dann sollte jetzt die Welle 3 nach unten gestartet sein. Dafür spricht, dass mit dem Schlusskurs am 07.03. das 62% Retracement erreicht wurde. Das Widerstandscluster konnte nicht überwunden werden.

Im Monat März hat sich eine beeindruckende Akkumulationslunte von knapp 2.000 Punkten ausgebildet! Das gibt es eher selten. Als Hammer qualifiziert sich diese Kerze nicht unbedingt, da dieser einen vorauslaufenden Abwärtstrend voraussetzt. Und der ist kaum ausgeprägt. Der Monat März hat mir einem kleinen Minus von 46 Punkten geendet. Das Monatstief hat die Oberkante der Monatswolke und Monats-Kijun getestet – und für tragfähig befunden. Das Monats-MACDH ist ins Minus abgetaucht. Die Käuferstärke spricht für eher weiter steigende Kurse. Aber der Ukraine-Krieg mit seinen immensen Auswirkungen, die sich nun so nach und nach abzeichnen, spricht eher für eine Bullenfalle.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 2 x Short, 3 x Long

  1. Kurs unter der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und unter seiner der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen14.109 (Gap Oberkante)13.974 (Gap Unterkante)13.682 (Kijun)
Widerstände14.925 (Hoch 29.03.)14.952 (Tief 24.01.)15.042 (Unterkante Wolke)

Strategie
Im Tageschart spricht vieles für einen laufenden Abwärtsimpuls. Die Wellen 1 und 2 sollten beendet sein, dann wäre jetzt die Welle 3 am Start. Kursziele nach unten gibt es reichlich. Solange der DAX unter dem Widerstandscluster bleibt, ist er Short. Wird das untere Gap zugemacht, sollte sich dieser Wave-Count manifestieren. ABSICHERN!!!

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 6. Auflage +++
+++ mit bunten Charts! +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de