DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 30.12.2021

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 11 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 111 Punkten oder Minus 0,7%.
Nach 6 weiße Kerzen in Folge nun eine schwarze Kerze, komplett innerhalb der Wolke. Das ATH wird wohl in den letzten 5 Handelsstunden nicht mehr getoppt.
Damit gibt es für die letzten Handelsstunden in diesem Jahr keine Änderung: Noch geht die Aufwärtsbewegung ab dem 20.12. als Welle c einer 2 durch, im Rahmen einer Korrektur. Das 100%-Kursziel = 15.878 Punkte wurden erreicht, auch die 127% = 16.101 Punkte könnten drin sein – aber wenn der DAX soweit läuft, könnten auch die Bullen das Ruder übernehmen. Die US-Indizes S&P 500, DJIA und NDX stehen knapp unter ihrem ATH.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 3 x Short, 1 x Neutral, 1 x Short

  1. Kurs in der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou unter seiner Kerze und über seiner der Wolke
  4. Tenkan unter Kijun
  5. Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen15.803 (Tief 29.12.)15.622-15.593 (Gap) 15.554 (Unterkante Wolke) 15.534 (Kijun)
Widerstände15.931 (Oberkante Wolke)15.974 (Hoch 28.12.)Gap (16.054-16.090)16.101 (127%)

Strategie
Keine Änderung: Ab dem Tief vom 30.11. könnte der DAX eine abc ausbilden, aktuell davon die aufwärts-gerichtete c. Bei diesem Szenario sollte die Aufwärtsbewegung „demnächst“ enden – könnte jetzt zum Jahresende geklappt haben. ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Am Donnerstag ist bei uns um 14:00 Uhr Jahresabschlussbörse … dann geht es erst am Montag, 03.01.2022 weiter.

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de