DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 02.12.2021

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 133 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 373 Punkten oder Plus 2,5%.
Falls „Ja“ – dann muss der wieder DAX schleunigst über die Wolke“ – Tja – und das hat er tatsächlich umgesetzt!
Die Bullen haben die 79% – erstmal! – verteidigt. Der Schlusskurs liegt wieder über der Wolke, aber noch unter dem großen Gap von letzter Woche. Auch im Stundenchart hat der DAX die Stundenwolke zumindest angestochen.

  • War das der Startschuss zur Jahresendrallye – mit neuem ATH?
  • Oder eine Bullenfalle, und die Korrektur wird fortgesetzt? Das berühmt-berüchtigte 2. Abwärtsbein?

 Das werden die nächsten Tage zeigen. Heißt auf jeden Fall: Nicht Long all in, sondern nur mit kleinen und gut abgesicherten Positionen.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 3 x Short, 2 x Long

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou unter seiner Kerze und in seiner der Wolke
  4. Tenkan unter Kijun
  5. Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 15.446 (Oberkante Wolke) 15.412 (Unterkante Wolke)15.187 (Tief 02.12.)15.015 (Tief 30.11.)
Widerstände15.509 (Hoch 01.12.)15.540 (Unterkante Gap)15.865 (Oberkante Gap)16.054-16.054 (Gap)

Strategie
Die „last line of defense“ hat erst einmal gehalten! Aber Achtung: Das könnte nur eine Aufwärtskorrektur sein, eine Bullenfalle. Long also nur mit kleinen und eng abgesicherten Positionen. Der massive Widerstand – das große Gap 15.540-15.865 Punkte ist in Sichtweite. Was fehlt, ist das zweite Abwärtsbein! ABSICHERN!!!

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de