DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 02.11.2021

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 76 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus 118 Punkten oder Plus 0,8%.
Von dem großen Eröffnungsgap wurden jede Menge Punkte offen gelassen.
Unter der Annahme, dass die Welle 1 beendet ist und aktuell eine Welle 2 läuft, kann diese als Expanding Flat klassifiziert werden. Das höhere Hoch wurde damit im Rahmen der Welle b der 2 ausgebildet.
Der S&P 500, der DJIA und der NDX haben ein neues ATH ausgebildet.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über seiner der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 15.760-15.689 (Gap) 15.627 (Tenkan)15.524 (Oberkante Wolke)15.495 (Tief 29.10.)
Widerstände 15.849 (Hoch 01.11.) 16.030 (ATH)

Strategie
Die Welle 1 sollte beendet sein, es läuft die Welle 2. Bei einem Expanded Flat bildet wie Welle b ein unorthodoxes Hoch. Aber um diesen Wave Count aufrecht zu erhalten, muss der DAX nun die fallende Welle c der 2 ausbilden. ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Bei uns wurde an der Uhr gedreht – jedoch nicht in den USA. Für die nächsten Tage beginnt der US-Handel bereits um 14:30 Uhr MEZ.
Am Mittwoch ist die FED mal wieder an der Reihe.

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de