DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 01.11.2021

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 117 (!) Punkten, eine weiße Kerze mit einem Minus 8 Punkten oder Minus 0,1%.
Nach dem großen Down-Gap zur Eröffnung ging es nochmals deutlich tiefer. Mit dem Tagestief hat der DAX die Wolke angestochen – und dann ging es ordentlich nach oben. Auch wurde ein tieferes Tief und ein tieferes Hoch ausgebildet. Der Umsatz ist leicht angestiegen.
Im Zwei-Stundenchart ist der Wave-Count ab dem Tief vom 06.10. eingezeichnet.

Der 5-teiler aufwärts ist klar ersichtlich und kann als Welle 1 gelabelt werden. Demnach ist nun eine Welle 2 an der Reihe – abwärts und ein 3-teiler. Die Welle a der 2 ist beendet und die Welle b der 2 scheint noch nicht beendet zu sein. Fehlt dann noch die Welle c der 2 abwärts. Gerne genommenes Ziel einer Welle 2 ist der Preisbereich der untergradigen Welle iv. Da liegen auch die roten 38% = 15.413 Punkte. Auch die 50% = 15.299 Punkte können erreicht werden. Die mögliche Zielzone der Welle 2 ist mit dem roten Rechteck markiert.

Die Wochenkerze hat ein höheres Hoch und höheres Tief ausgebildet, der Wochenschlusskurs liegt sowohl über Wochen-Tenkan als auch über Wochen-Kijun. Der negative MACDH-Balken wird kleiner. Alles positiv. Die Ichimoku-Signale im Wochenchart stehen damit alle auf Long.

Der Monat Oktober hat mit einem Plus 428,08 Punkten oder Plus 2,81% geendet. Im Monatschart stehen alle Ichimoku-Signale auf Long. November und Dezember sind laut langjähriger Statistik positive Monate – da lockt die Jahresendrallye!

Die ganz kurzfristige Aufwärtsbewegung ab dem Tief vom 06.10. wird korrigiert. Kurzfristig sollte es noch ein paar Punkte abwärts gehen. Der Welle 2 folgt aber die Welle 3 – und die sollte den DAX dann auch zum ATH und darüber bringen.
Der S&P 500 und die Nasdaq 100 mit neuen ATHs!

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über seiner der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen15.524 (Oberkante Wolke)15.459 (Unterkante Wolke)15.406 (Tief 21.10.)15.299 (Kijun)
Widerstände 15.781 (Hoch 26.10.) 15.794-15.826 (Gap)16.030 (ATH)

Strategie
Die Welle 1 sollte beendet sein, es läuft die Welle 2 – diese hat noch Platz nach unten, denn sie ist noch nicht 3-teilig. ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Bei uns wird an der Uhr gedreht – jedoch nicht in den USA. Für die nächsten Tage beginnt der US-Handel bereits um 14:30 Uhr MEZ.

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de