DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 18.10.2021

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 19 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 125 Punkten oder Plus 0,8%.
Nun hat der DAX erneut ein kleines 1-Punkte-Gap offen gelassen. Dafür hat er die Tageswolke geentert und auch das noch offene Gap an der Unterkante der Tageswolke geschlossen. Das MACDH ist kräftig gestiegen.

Werfen wir einen Blick in den Stundenchart ab dem Tief vom 06.10.: die interne Struktur entspricht einer Welle B in Ausbildung: ein 5-Teiler rauf (= a der B), ein 3-Teiler runter (= b der B) und nun müsste ein 5-Teiler (= c der B) rauf folgen. Derzeit müsste die Welle 3 der c der B am laufen sein. Diese hat nun am Freitag ziemlich genau die 127% = 15.583 Punkte erreicht. Bei diesem Wave-Count fehlt auf jeden Fall noch eine Welle runter (4 der c der B) und eine rauf (5 der c der B) um die c der B zu komplettieren. Abgeleitet aus dem Stundenchart liegt somit das nächste Kursziel bei den 162% = 15.738 Punkte.
Wenn wir wieder den Tageschart betrachten, liegt das 162%-Kursziel deutlich über der Wolke und auch in dem noch offenen Gap von Anfang September.

im Wochenchart hat der DAX eine kräftige Weise Kerze ausgebildet. Der Schlusskurs liegt wieder über Wochen-Tenkan und auch Wochen-Kijun. Die Ichimoku-Signale im Wochenchart haben sich verändert auf 4 x Long und 1 x Short (Tenkan unter Kijun).
Wenn die Annahme stimmt, dass derzeit eine Welle B läuft, dann hat diese noch Luft nach oben. Aus Ichimoku Sicht wird es kritisch, wenn die Welle c der B die 162% erreicht, denn diese notieren deutlich über der Tageswolke.
Die kurze Aufwärtsbewegung ist intakt. Sobald der DAX in den nächsten Stunden / wenigen Tagen einen Schlusskurs unter dem Hoch vom 08.10. = 15.267 Punkten ausbildet, ist die Welle B beendet.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 3 x Short, 1 x Neutral, 1 x Long

  1. Kurs unter der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou in seiner Kerze und über seiner der Wolke
  4. Tenkan unter Kijun
  5. Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen15.539 (Unterkante Wolke) 15.465-15.464 (Gap) 15.302-15.302 (Gap) 15.267 (Hoch 08.10.)
Widerstände15.729 (Oberkante Wolke)15.738 (162%)15.791-15.826 (Gap) 16.030 (ATH)

Strategie
Keine Änderung: Mit großer Wahrscheinlichkeit ist die Korrektur noch nicht beendet. Aktuell läuft eine (aufwärts) Welle B, welche noch Luft nach oben hat. Diese „Luft nach oben“ kann den DAX auch über die Wolke zu den 162% = 15.738 Punkte bringen. Dann wird sich entscheiden, ob das „nur“ eine Aufwärts-Welle B war und die zusammengesetzte Korrektur weitergeht, oder ob der DAX bereits an einem Impuls arbeitet, der auch das Allzeithoch toppen kann. ABSICHERN!!!

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de