DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 10.09.2021

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 111 (!) Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 13 Punkten oder Plus 0,1%.
Sie bemühten sich … würde der Personaler über die Bullen sagen … aber reichen diese Bemühungen aus, die Bären zu verjagen?
Immerhin liegt der Schlusskurs der Donnerstags-Kerze in der Mittwochs-Kerze und damit wurde das große Eröffnungsgap komplett geschlossen – mehr aber auch nicht. Und Immerhin: Die Wolke wurde angestochen – der Schlusskurs liegt aber deutlich drüber. Damit wurden die avisierten 50% intraday erreicht. Zu den 62% = 15.423 Punkte haben noch 30 Punkte gefehlt, das Tagestief liegt bei 15.453 Punkte.
Aber der DAX ist den Bären noch nicht von der Schippe gesprungen. Weiter fallende Kurse sollten eingeplant werden – sprich, das Erreichen den 62%.
Erst mit einem Gap-Close (15.755-15.826 Punkte) sieht die DAX-Welt wieder bullisher aus.
Die Summe der Ichimoku-Signale drehen mehr Richtung Short.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 3 x Short, 2 x Long

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou unter seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan unter Kijun
  5. Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen15.522 (Oberkante Wolke)15.453 (Tief 09.09.) 15.429 (Unterkante Wolke) 15.423 (62%)
Widerstände15.730 (Tenkan)15.742 (Kijun)15.755 (Gap Unterkante)15.826 (Gap Oberkante)

Strategie
Die Korrektur läuft weiter! Das nächste Short-Kursziel – die 50% = 15.539 Punkte – wurden Intraday erreicht. Nun sollten die 62% = 15.423 Punkte auf dem Plan stehen. Erst wenn der DAX das Gap zwischen 15.755 – 15.826 Punkte schließt, gewinn die Bullen wieder Oberwasser. ABSICHERN!!!

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de