DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 14.07.2021

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 21 Punkten, ein weißes Kerzchen mit einem Minus von 1 Punkt oder Minus fast nix.
Der DAX hat ein Tweezers Top ausgebildet – ein Pinzetten-Top. Die Hochs der letzten beiden Tage unterscheiden sich nur in den Nachkommastellen. Das theoretische Verhalten eines Tweezers Top ist eine bearishe Umkehr, wobei nach der Auswertung von Bulkowski eine Tweezers Top zu 56% als bullishe Fortsetzungsformation wirkt. Die 56% sind auch nahe am Zufall. Also sollte eine weitere Kerze als Bestätigung – entweder der Umkehr oder der Fortsetzung – abgewartet werden.
Zu dem Tweezers Top kommt ein wieder steigendes MACDH und neue ATHs im S&P 500 und in der Nasdaq. Die Zeichen stehen also weiterhin auf Long.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 4 x Long, 1 x Neutral

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan = Kijun
  5. Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen15.747 (Tief 13.07.)15.555 (Tenkan + Kijun)15.479-15.420 (Gap)15.407 (Oberkante Wolke)
Widerstände15.806 (ATH)15.879 (127%)16.128 (162%)15.802 (ATH)16.654 (100% Wochenchart)

Strategie
Das ausgebildete Tweezers Top kann sowohl als obere Umkehrformation, als auch Fortsetzungsformation interpretiert werden. Also müssen wir eine Bestätigungskerze abwarten. An den weiteren Long-Kurszielen ändert sich erstmal nichts: Die 127% = 15.879 Punkte und die 162% = 16.128 Punkte. ABSICHERN!!!

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de