DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 13.07.2021

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 12 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 103 Punkten oder Plus 0,7%.
Ein neues ATH!
Zwar nur 4 Punkte über dem letzten ATH – aber immerhin! Mit dem höheren Hoch hat sich das Retracement erledigt. Eingezeichnet ist wieder die Projektion von Mitte Juni. Diese gibt die nächsten, kleineren Kursziele vor: die 127% = 15.879 Punkte und die 162% = 16.128 Punkte. Tenkan dreht wieder nach oben und Chikou löst sich nach oben von „seinen“ Kursen ab. Im Stundenchart hat sich der DAX sehr weit von seinem Einzugsgebiet gelöst- da könnte ein kleiner Rücksetzer anstehen.
Der S&P 500 und die Nasdaq haben auch neue ATHs ausgebildet.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 4 x Long, 1 x Neutral

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan = Kijun
  5. Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen15.555 (Kijun)15.555 (Tenkan)15.479-15.420 (Gap)15.407 (Oberkante Wolke)
Widerstände15.806 (ATH)15.879 (127%)16.128 (162%)15.802 (ATH)16.654 (100% Wochenchart)

Strategie
Die Bullen haben ein neues ATH geschafft – und dieses wurde kaum abverkauft! Denn der Schlusskurs liegt nur 16 Punkte unter dem ATH. Nächste Long-Kursziele sind die 127% = 15.879 Punkte und die 162% = 16.128 Punkte. ABSICHERN!!!

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de