DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 28.05.2021

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 31 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 44 Punkten oder Minus 0,3%.
Immer noch nix Dramatisches passiert – das ist immer noch ein kleines Luftholen nach Ausbildung eines ATH.

Werfen wir wieder einen Volume Profile-Blick in den FDAX ab dem 13.05. Angenommen, es läuft seit dem Tief vom 13.05. der nächste Aufwärtsimpuls, dann wären das die ersten Subwaves des Impulses. Interessant ist die Betrachtung des Volumens – und zwar bezogen auf den Preis und nicht die Zeit.
In den Stundenchart sind 4 Volume Profiles eingezeichnet, entsprechend farblich abgesetzt:

  1. Aufwärtsbewegung 13.05. bis zum Hoch 18.05. (grün eingefärbt).
  2. Abwärtsbewegung 18.05. bis zum Tief am 19.05. (rot eingefärbt) – diese hat sehr genau die 79% der vorherigen Aufwärtsbewegung erreicht.
  3. Aufwärtsbewegung 19.05. bis zum ATH am 25.05. (grün eingefärbt).
  4. Abwärtsbewegung ab dem ATH bis jetzt (rot eingefärbt) – diese hat (bis jetzt) die 38% der vorherigen Aufwärtsbewegung erreicht und ab dem ATH die 127% Projektion.

Zwei Bereiche sind interessant:

  • Im Bereich der 15.400 – 15.440 Punkte befinden sich die 4 PoCs.
  • bei ca. 15.200 Punkte sind die VALs(Value Area Low) der ersten drei Bewegungen (blau eingekringelt).

Heißt: Zwischen ca. 15.400-15.440 Punkte und 15.200 Punkten ist der DAX Neutral. Drüber versuchen die Bullen, die Kontrolle zu übernehmen mit Chance auf ein neues ATH. Darunter versuchen sich die Bären daran, die Kontrolle zu übernehmen, mit dem nächsten Kursziel MoB bei 14.954 FDAX-Punkten (Juni-Kontrakt).
Damit gibt es an der Einschätzung keine Änderung: Solange der DAX (auch intraday!) über dem Tief vom 19.05. = 14.961 Punkte bleibt, wahrt er seine Chance auf einen impulsiven und damit 5-teiligen Anstieg und bleibt long! Diese Einschätzung beruht auf Elliott-Waves.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen15.350 (Tief 27.05.)15.264 (Tenkan)15.192 (Kijun)14.961 MoB (Tief 19.05.)
Widerstände15.568 (ATH)15.682 (100%)15.879 (127%)

Strategie
Keine Änderung – solange der DAX über dem Tief vom 15.05. = 14.961 Punkte bleibt, bleibt er auch long! ABER: Fällt die MoB, dann zieht sich die Korrektur noch ne Weile hin! ABSICHERN!!!

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de