DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 27.04.2021

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 18 Punkten, ein Doji mit einem Plus von 17 Punkten oder Plus 0,1%.
Zum Wochenstart hat der DAX einen perfekten Doji ausgebildet. Der Schlusskurs notiert gerade mal 1,59 Punkte unter dem Eröffnungskurs. Der Umsatz ist dürftig und das MACDH bleibt im roten Bereich.
Es bleibt also beim großen Achtung! Da könnte nach unten noch was nachkommen.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen15.149 (Tief 23.04.)15.071 (Tief 21.04.)15.032-15.026 (Gap)14.962 (Kijun)
Widerstände15.501 (ATH)16.654 (100% Wochenchart)

Strategie
Immer noch keine Änderung: ACHTUNG! Da könnte jetzt nach unten noch was nachkommen. Bei einem Schlusskurs unter den 15.110 Punkten ist die Aufwärtsbewegung ernsthaft in Gefahr und das ATH könnte sich als signifikantes Top qualifizieren. ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Am Mittwoch ist mal wieder die FED an der Reihe!

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de