DAX – Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart 08.03.2021

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 98 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 136 Punkten oder Minus 1,0%.
Solange die US-Indizes schwächeln, kann sich der DAX nicht nach oben von dannen machen …
Noch sind die zwei Abwärtstage (seit dem ATH) eine kleine Korrektur. Tenkan wurde vom Schlusskurs eingeholt, das MACDH verbleibt im roten Bereich. Kijun dreht nach oben – da droht in den nächsten Tagen ein Dead Cross mit Tenkan.
Es schein so, als ob der DAX seit Anfang des Jahres um die 127% mäandert. Und bei den 14.150 – 14.200 Punkten ist der Deckel drauf.
Damit gibt es keine Änderung: Die nächsten Long-Kursziel sind die grünen 100% = 14.523 Punkte, die 127% = 14.756 Punkte und die ambitionierten 162% = 15.053 Punkte. Diese liegen sogar über der blauen 162% Projektion, welche über den Wochenchart ermittelt wurde. Das gilt aber nur, solange der DAX über dem 3. Ankerpunkt der Projektion = 13.664 Punkte bleibt.

Im Wochenchart hat sich ein Doji mit langer Distributionslunte ausgebildet. Mit dem MACDH hat sich eine Divergenz ausgebildet. Deutlich zu erkennen ist der Deckel bei ca. 14.150 – 14.200 Punkten. Die 127% üben eine starke Anziehungskraft aus. Die Ichimoku-Signale im Wochenchart stehen nach wie vor alle auf Long.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen13.868 (Tief 05.03.)13.800 (Kijun)13.694 (Oberkante Wolke)13.664-13.648 (Gap)
Widerstände14.197 (ATH)14.523 (grüne 100%)14.756 (grüne 127%)14.982 (blaue 162%)

Strategie
Keine Änderung: Die Bullen bleiben am Drücker, solange der 3. Ankerpunkt, das Tief vom 23.02. = 13.664 Punkte, hält. ABSICHERN!!!

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de