DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart30.12.2020

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 83 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 29 Punkten oder Minus 0,2%.
Der DAX hat ein weiteres ATH ausgebildet: 13.903 Punkte!
Das neue ATH wurde in der ersten Handelsstunde ausgebildet – ab da wurden die Gewinne mitgenommen. Das große Gap blieb unangetastet.
Die letzten beiden Kerzen ergeben zwar keine Formation, aber wenn die beiden Kerzen zusammengesetzt werden = blended candle – ergibt das einen Shooting Star. Ob die obere Umkehrformation „funktioniert“ ergeben die nächsten Handelstage.
An der Einschätzung ändert sich nichts: Der DAX ein klassisches Kaufsignal ausgebildet – inklusive bearisher Divergenz mit dem MACDH. Unterstützung bekommt er von den US-Indizes, die ebenfalls neue ATHs ausgebildet haben (nicht der DJ Transport). Solange der DAX das Gap 13.456-13.441 Punkte nicht auf Schlusskursbasis zumacht, bleiben die Bullen am Drücker!
Wo liegen die nächsten Long-Kursziele? Die sind über eine Fibonacci-Projektion im Wochenchart bestimmt: die 127% = 13.951 Punkte und die 162% = 14.982 Punkte.
Noch 1/2 Handelstag, dann ist das Jahr rum! Um 14:00 Uhr ist Jahresabschlussbörse. Dann geht es am Montag, den 04.01.2021 weiter.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen12.740 (Oberkante Gap)12.601 (Unterkante Gap)13.481 (Tenkan)13.456 (Kijun)
Widerstände13.903 (ATH)13.951 (127%)14.982 (162%)

Strategie
Keine Änderung: Der DAX – und auch die US-Indizes – haben mit den ATHs Kaufsignale ausgebildet. Die nächsten Kursziele beim DAX im uncharted territory sind die 127% = 13.951 Punkte und die 162% = 14.982 Punkte!
Solange der DAX das Gap 13.456-13.441 Punkte nicht auf Schlusskursbasis zumacht, bleiben die Bullen am Drücker! ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Noch 1/2 Handelstag in Deutschland. Mittwoch ist um 14:00 Uhr Jahresabschlussbörse – dann geht es erst wieder am 04.01.2021 weiter!

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de