DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart17.12.2020

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 54 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 203 Punkten oder Plus 1,5%.
… und das alte Februar-Gap zugemacht und ein neues Gap gerissen und nur noch 230 Punkte bis zum ATH …
Die Bullen haben einen Zahn zugelegt und der Ausbruch aus der Range ist geglückt. Es gibt nun ein deutlich höheres Hoch – aber damit auch eine veritable bearishe Divergenz mit dem MACDH. Dieses notiert nun wieder im grünen Bereich und der Umsatz ist zaghaft am steigen.
Keine Änderung: Die Bullen sind am Drücker. Ein Re-Test des Ausbruchniveaus sollte eingeplant werden.

An dieser Stelle ist ein Wochenchart eingefügt. Da die Woche noch nicht rum ist, darf die letzte Kerze nicht in den Analyse mit einbezogen werden. Wieso ist dann dieser Chart eingefügt? Weil die Kursziele im uncharted territory durch die grüne Projektion bestimmt wurden. Die Ankerpunkte dieser Projektion sind das März-Tief, das April-Hoch und das Mai-Tief. Die 100% = 13.140 Punkte sind schon längst erledigt, die 127% = 13.951 Punkte sind nur 156 Punkte über dem ATH. Die 162% = 14.982 Punkte werden mit großer Wahrscheinlichkeit dieses Jahr nicht mehr erreicht! Dieses Jahr hat noch 7 1/2 Handelstage.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x long

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen13.412-13.374 (Gap)13.303 / 13.300 (Tenkan / Kijun)13.009 (Tief 11.12.)12.670 (Oberkante Gap)
Widerstände13.795 (ATH)13.951 (127%)14.982 (162%)

Strategie
Das ATH = 13.795 Punkte ist in Reichweite. Die Kursziele darüber hinaus sind über die grüne Projektion im Wochenchart ermittelt: die 127% = 13.951 Punkte und die 162% = 14.982 Punkte. Das ATH könnte dieses Jahr noch fallen. Ein Re-Test des Ausbruchsniveau muss eingeplant werden. ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Am Freitag ist großer Verfall!

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de