DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart16.10.2020

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 202 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 324 Punkten oder Minus 2,5%.
Die Bären haben gekontert!
Von dem Eröffnungsgap sind noch jede Menge Punkte offen geblieben, der Schlusskurs liegt deutlich unter der Wolke und auch unter dem Tief vom 04.09. und der Umsatz ist deutlich angestiegen. Damit kann sich die letzte, 3-teilige Aufwärtsbewegung als ZigZag qualifizieren. Mit einem Schlusskurs unter dem Tief vom 02.10. = 12.539 Punkte – ohne vorher über das letzte Hoch vom 12.10. = 13.151 Punkte zu steigen – ist das es dann auch ein ZigZag. Von diesem Tief sind es dann nur 27 Punkte bis zu den wichtigen, roten 79% = 12.512 Punkte. Da war der DAX zwar bereits per Schlusskurs drunter – aber nicht nachhaltig.
Die Bären haben sich nun einen Vorteil erarbeitet. Dass da mehr draus wird, muss es einen Schlusskurs unter den roten 79% geben. Für einen erfolgreichen Bullenkonter muss der DAX wieder per Schlusskurs über die Wolke.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 4 x Short, 1 x Long

  1. Kurs unter der Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou unter seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen12.539 (Tief 02.10.)12.512 (79%)12.341 (Tief 25.09.)12.253 (Tief 30.07.)
Widerstände12.839 (Unterkante Gap)12.840 (Kijun)12.857 (Unterkante Wolke)12.875 (Tenkan)

Strategie
Die Bären haben sich nun einen klaren Vorteil erarbeitet. Mit einem Schlusskurs unter dem Tief vom 02.10. = 12.539 Punkte können sie diesen Vorteil ausbauen. Die nächsten Short-Kursziele sind diese 12.539 Punkte, gefolgt von den 79% = 12.512 Punkte und dem Tief vom 30.07. = 12.253 Punkte, den roten 100%. Solange die Bullen den DAX nicht wieder über die Wolke jagen, bleibt es beim Bärenvorteil. ABSICHERN!!!

… hier geht zu zwei Fibonacci-Videos. Einmal Grundlagen und einmal angewendet auf den FDAX mit dem NinjaTrader.

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de