DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart31.08.2020

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 44 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 64 Punkten oder Minus 0,5%.
Der Stundenchart zeigt, dass bereits in der ersten Handelsstunde die Tagesrange festgelegt wurde. Der Schlusskurs liegt knapp über der Stundenwolke.
Das Wochenende verbringt der DAX wieder in der Range. Es wurde ein tieferes Tief und tieferes Hoch ausgebildet, der 200er SMA fällt wieder leicht, auch das MACDH wird weniger und der Umsatz sowieso.
Es gibt immer noch keine klare Entscheidung: weiter rauf Richtung ATH oder die Abwärtskorrektur wird fortgesetzt.
Dreh- und Angelpunkt ist die Unterkante des Gaps bei 13.313 Punkte:

  • Wird das Hoch vom 21.07.2020 bei 13.313 Punkten = die Unterkante des Gaps herausgenommen – bitte auf Schlusskursbasis – dann sollte auch der Gap Close folgen und ein neues ATH ausgebildet werden.
  • Solange dieses Hoch / die Unterkante des Gaps Bestand hat, wahren die Bären ihre Chancen auf fallende Kurse. Aber dafür muss der DAX endlich seine Wolke entern und nach unten rausfallen.

Die Woche hat mit einem Plus von 267 Punkten oder Plus 2,1% abgeschlossen. Zum einen hat das Wochenplus, zum anderen aber die dramatisch fallende Wochenwolke zum Long-Kumo-Breakout im Wochenchart geführt. Die Ichimoku-Signale im Wochenchart stehen bei 5:0 für Long.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen12.927 (Tenkan)12.924-12.911 (Gap)12.839 (Oberkante Wolke)12.737 (Kijun)
Widerstände13.221 (Hoch 25.08.)13.313 (Gap Unterkante)13.500 (Gap Oberkante)13.795 (ATH)

Strategie
Die Bullen bleiben im Vorteil. Aber es ist immer noch keine Entscheidung gefallen: neues ATH oder Abtauchen in die Korrektur. ABSICHERN!!!

… hier geht zu zwei Fibonacci-Videos. Einmal Grundlagen und einmal angewendet auf den FDAX mit dem NinjaTrader.

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de