DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart31.07.2020

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 60 Punkten, eine schwarze mit einem Minus von 443 Punkten oder Minus 3,5%.
Vorteil Bären!
Das Gap ist zu – und das mit erhöhtem Umsatz! Dafür wurde ein neues, kleine Gap gerissen. Das Tagestief liegt punktgenau auf den roten 62% bei 12.253 Punkten. Tenkan und Kijun sind gebrochen – aber der (bereits wieder fallende!) 200er SMA wurde noch nicht erreicht.
Liebe Bären, jetzt gilt es! Bei einem Schlusskurs unter der Wolke könnt ihr aus einer „kleinen“ Korrektur eine große Korrektur machen!
Erster Schritt ist ein Schlusskurs unter den roten 79% = 11.965 Punkte. Damit verbunden ist bereits ein Entern der Wolke, die Oberkante liegt für Freitag bei 12.088 Punkten. Der Ausgangspunkt des Retracements – die roten 100% = 11.597 Punkte – liegen knapp über der waagerecht verlaufenden Unterkante der Wolke = 11.537 Punkte. Bei einem Short-Kumo-Breakout wird es für die Bullen blümerant … aber das sind ungelegte Eier …
Der Blick in den Stundenchart zeigt, dass der DAX mit einem Morning Star aus dem Handel gegangen ist, einer relativ zuverlässigen, unteren Umkehrformation. Für Freitag ist also zumindest eine kleine Gegenbewegung zu erwarten.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 4 x Long, 1 x Short

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen12.208 (200er SMA)12.088 (Oberkante Wolke)11.965 (79%)11.597 (100%)
Widerstände12.635 (Kijun)12.783 (Tenkan)12.768-12.789 (Gap)12.935-13.072 (Gap)

Strategie
Die Bären sind nun im Vorteil! Für Freitag ist zumindest ein kleines Luftholen auf tiefen Niveau einzuplanen. Geht es unter den 200er SMA und in die Wolke, dann weitet sich die Korrektur aus. ABSICHERN!!!

… hier geht zu zwei Fibonacci-Videos. Einmal Grundlagen und einmal angewendet auf den FDAX mit dem NinjaTrader.

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de