DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart08.06.2020

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 78 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 417 Punkten oder Plus 3,4%.
Und mit Schwung über die 79% = 12.609 Punkte drüber!
Dazu noch mit erhöhtem Umsatz und auch das MACDH bestätigt die Aufwärtsbewegung.
Damit gibt es keine Änderung: Solange es keine eindeutige Umkehrsignale gibt, bleibt es bei den nächsten Long-Kurszielen: dem Gap 13.236-13.500 Punkte und dann lockt auch schon das ATH!
Erst, wenn der DAX unter den (steigenden) 200er SMA fällt haben die Bären eine Chance.

Der Wochenchart sendet auch bullishe Signale: Long-Kumo-Breakout deutlich vollzogen und die Zukunftswolke hat sich grün umgefärbt, denn der kurzfristige Senkou Span A ist über den langfristigen Senkou Span B geklettert. Ebenso notiert nun Wochen-Tenkan über Wochen-Kijun. Die Ichimoku-Signale im Wochenchart stehen nun bei 4 x Long und 1 x Short (Chikou ist noch unter „seiner“ Kerze). Deutlich zu sehen ist das Widerstands-Gap auf dem Weg zum ATH.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen12.560-12.558 (Gap)12.133 (Oberkante Gap)12.122 (200er SMA)12.055 (Unterkante Gap)
Widerstände13.236 (Unterkante Gap)13.500 (Oberkante Gap)13.500 (Oberkante Gap)

Strategie
Solange es keine eindeutigen Umkehrsignale gibt, bleibt es bei den nächsten Long-Kurszielen: dem Gap 13.236-13.500 Punkte … und dann lockt auch schon das ATH … das alles gilt, solange es keine Umkehrsignale gibt!
Erst, wenn wieder unter den 200er SMA = 12.122 Punkte geht, haben die Bären ein Chance! ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Am Mittwoch ist die FED an der Reihe!

… hier geht zu zwei Fibonacci-Videos. Einmal Grundlagen und einmal angewendet auf den FDAX mit dem NinjaTrader.

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de