DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart20.05.2020

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 142 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Plus von 16 Punkten oder Plus 0,2%.
Haben die Bullen Angst vor der eigenen Courage bekommen????
Nach dem 600-Punkte-Tag gestern ein Up-Gap … und dann ging es abwärts. So was ist eigentlich ein Bearish Belt Hold, aber wie alle oberen Umkehrformationen braucht es einen vorauslaufenden Aufwärtstrend, um etwas umzukehren … der ist eher mickrig.
Immerhin: der DAX bleibt über seiner Wolke, über Kijun und über Tenkan. Das Hoch vom 30.04.2020 = 11.235 Punkte wurde nicht erreicht und damit auch nicht das noch offene Gap zwischen 11.235-11.447 Punkte, dem nächsten Kursziel.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 4 x Long, 1 x Short.

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und unter der Wolke
  4. Tenkan unter Kijun
  5. Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen11.025 (Oberkante Wolke)10.667 (Gap Oberkante)10.547 (Gap Unterkante)10.160 (Tief 14.05.)
Widerstände11.235 (Gap Unterkante)11.447 (Gap Oberkante)11.728 (127%)12.119 (200er SMA)

Strategie
War das jetzt eine Runde ausruhen – oder hat die Bullen schon der Mut verlassen? Kommt es zum Gap Close = 11.235 – 11.447 Punkte, dann „Ausruhen“. Fällt der DAX wieder in seine Wolke zurück, dann letzteres „Mut verloren“ … ABSICHERN!!!

… hier geht zu zwei Fibonacci-Videos. Einmal Grundlagen und einmal angewendet auf den FDAX mit dem NinjaTrader.

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de