DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart05.05.2020

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 318 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 395 Punkten oder Minus 3,6%.
Der Bearish Belt Hold zeigt Wirkung …
Damit nähert sich der DAX wieder der Unterkante der Wolke an. Unter Tenkan notiert er schon, Kijun ist nur noch ein paar Punkte weit weg. Und in der Range steckt er immer noch fest.
Die erste MoB = 10.789 Punkte wurde einfach untergapped, damit rückt das Tief vom 08.04.2020 bei 10.198 Punkten, welches die Oberkante des nächsten Gaps und damit die Unterkante der Range bildet, als MoB in den Fokus … geht es da per Schlusskurs drunter und in dessen Gefolge unter die Wolke, dann haben die Bullen wohl ausgeträumt …

Ichimoku-Signale im Tageschart: 3 x Long, 1 x Neutral, 1 x Short

  1. Kurs in der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und unter der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen10.286 (Kijun)10.198 (Gap Oberkante)10.137 (Gap Unterkante)10.109 (Unterkante Wolke)
Widerstände10.587 (Gap Unterkante) 10.742 (Tenkan)10.839 (Gap Oberkante)11.025 (Oberkante Wolke)

Strategie
Der Bearish Belt Hold zeigt Wirkung. Mit dem Schlusskurs deutlich unter den 10.789 Punkten unterstreichen die Bären ihre ernsten Absichten. Mit einem Short-Kumo-Breakout schnappt die Bullenfalle zu. ABSICHERN!!!

… hier geht zu zwei Fibonacci-Videos. Einmal Grundlagen und einmal angewendet auf den FDAX mit dem NinjaTrader.

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de