DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart26.03.2020

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 287 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Plus von 174 Punkten oder Plus 1,8%.
Von dem Gap wurden einige Punkte zugemacht und die schwarzen 38% = 10.371 Punkte / die Oberkante des Gaps bei 10.390 Punkte stehen als nächstes Kursziel an.
In diesem Chart ist Chikou Span (die schwarze Linie = Lagging Line, das ist der aktuelle Schlusskurs um 26 Perioden zurückversetzt) mit einer grünen Ellipse markiert und zwar der Bereich der Bodenbildung. Ein Candlestickchart verstellt manchmal den Blick auf Formationen, welche im Linienchart besser zu erkennen sind. Die in dem blauen Rechteck eingefangene Bodenbildung zeigt im Linienchart eine iSKS, eine untere Umkehrformation.

Noch ein Blick in den Stundenchart: Fibo-Anwender sind heute wieder auf ihre Kosten gekommen: Die Aufwärtsbewegung hat ziemlich genau an den 162% geendet. Der 3. Ankerpunkt der grünen Projektion hat die 78% der vorherigen Aufwärtsbewegung erreicht. Hinzu kommt noch, dass Ichimoku mit dem Long-Kumo-Breakout ein sehr gutes Einstiegssignal ausgebildet hat, knapp über dem 2. Ankerpunkt.

An der Einschätzung ändert sich nichts: das war eine untergeordnete (!) Bodenbildung und nun läuft eine Aufwärtskorrektur. Im Tageschart ist der DAX wieder im Einzugsgebiet der Zukunftswolke angekommen, im Stundenchart ist er sogar wieder über der Wolke.
Das nächste Long-Kursziel sind die schwarzen 38% = 10.371 Punkte / die Oberkante des Gaps = 10.390 Punkte.
Aber auf keinen Fall: Long all in!!!!
An der grundsätzlichen Einschätzung hat sich nix geändert: Der DAX ist Short!

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Short

  1. Kurs unter der Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou unter seiner Kerze und unter der Wolke
  4. Tenkan unter Kijun
  5. Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen9.460 (Tief 25.03.) 9.102-9.071 (Gap) 8.255 (Tief 16.03.) 7.487 (62% aus dem Monatschart)
Widerstände10.137 (Hoch 25.03.) 10.371 (38%)10.390 (Gap Oberkante 11.025 (50% + Kijun)

Strategie
Die erwartete Aufwärtskorrektur läuft. Das nächste Aufwärts-Korrektur-Kursziel liegt bei den schwarzen 38% = 10.371 Punkte / der Oberkante des Gaps = 10.390 Punkte. Aber Achtung: Bullenfalle! ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Die USA haben immer noch Sommerzeit – die US-Börsen öffnen damit bereits um 14:30 Uhr!

… hier geht zu zwei Fibonacci-Videos. Einmal Grundlagen und einmal angewendet auf den FDAX mit dem NinjaTrader.

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++


Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de