DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart20.02.2020

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 70 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 108 Punkt oder Plus 0,8%.
Der DAX hat das kleine Gap zugemacht und das Tageshoch liegt nur 6 Punkte unter dem Allzeithoch. Damit befindet sich der DAX zwar noch im Niemandsland, aber die Wahrscheinlichkeit auf ein weiteres Allzeithoch ist deutlich größer als auf das Gap close, zumal das Tageshoch auch dem Schlusskurs entspricht. Es bleibt also beim nächsten Kursziel, den 162% = 13.870 Punkte.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 13.620 (Tenkan) 13.558-13.501 (Gap) 13.384 (Kijun) 13.232 (Oberkante Wolke)
Widerstände 13.795 (ATH) 13.870 (162%) 14.289 (blaue 127%)

Strategie
Es bleibt beim nächsten Kursziel, den 162% = 13.870 Punkte. Erst bei einem Schlusskurs unter dem Gap (13.558 – 13.501 Punkte) ist eine größere Korrektur einzuplanen. ABSICHERN!!!

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

+++ Jetzt in der 5. Auflage +++
+++ komplett überarbeitet und erweitert +++
+++ mit bunten Charts! +++

+++ ab 18. Februar 2020 erhältlich +++


Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de