DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kinko Hyo
Ichimoku AnalyseDax Tageschart10.01.2020

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 158 (!) Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 175 Punkten oder Plus 1,3%.
Kein Doppeltop – die Korrektur ist rum!
Von dem Eröffnungsgap sind noch jede Menge Punkte offen geblieben. Die 127% wurden komplett überhüpft, das ATH ist (auf Schlusskursbasis) gerade mal 101 Punkte weg. Das MACDH ist im grünen Bereich und bestätigt die Aufwärtsbewegung.
Ein Haar in der Suppe lässt sich trotzdem finden … das Donnerstags-Kerzchen lässt sich als „Star“ interpretieren und könnte auf eine Topbildung hinweisen.
Damit hat sich das übergeordneten Szenario durchgesetzt: der DAX ist auf dem Weg zu seinem Allzeithoch!
Die US-Indizes wieder mit neuen ATHs.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

  1. Kurs über der Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen13.456-13.335 (Gap)13.235 (Tenkan)13.204 (Kijun)13.146 (Oberkante Wolke)
Widerstände13.596 (ATH)13.870 (162%)  

Strategie
Das war eine harmlose Korrektur … der DAX nun auf dem Weg zum ATH.  ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Freitag. 14:30 Uhr NFP


Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de