DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart

21.10.2019

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 17 Punkten, noch ein Gravestone Doji mit einem Minus von 21 Punkten oder Minus 0,2%.
Das Gerangel zwischen Bullen und Bären geht weiter – mit einem kleinen Vorteil für die Bären. Mit dem Tagestief wurde das rote 24 % Retracement (bezogen auf die letzte Aufwärtsbewegung ab dem 04.10.2019) erreicht. Die roten 38% = 12.457 Punkte notieren unter dem nächsten und noch offenen Gap zwischen 12.511 – 12.495 Punkten … einem erstrebenswerten Kursziel für eine angenommene Welle 4. Zumal im Stundenchart die 127% Projektion bei 12.433 Punkten notiert (nicht eingezeichnet), und solche Fibo-Cluster werden gerne mal erreicht.
Im Stundenchart nähert sich der DAX seiner Stundenwolke an. In dieser Zeiteinheit lässt sich eine Kopf-Schulter-Formation identifizieren (nicht eingezeichnet). Noch hat sich der DAX mehrfach über die Nackenlinie retten können. Bricht diese, liegt das rechnerische Kursziel bei ca. 12.380 Punkten.
Da von einer Trendumkehr im Daily noch keine Rede ist, bleibt es auf jeden Fall beim nächsten long Kursziel, den blauen 79% = 12.886 Punkten aus dem Wochenchart. 
Damit ändert sich nix am Szenario: Solange es keinen Schlusskurs unter dem Gap = 12.240 – 12.202 Punkte gibt, ist von weiter steigenden Kursen auszugehen, wobei kleine Korrekturen drin sind.
Der Wochenchart zeigt deutlich, dass der Widerstand bei 12.500 Punkten nun auch auf Wochenschlusskursbasis herausgenommen worden ist und dass das nächste Kursziel die blauen 79% = 12.886 Punkte sind. Das MACD-Histogramm hat ein höheres Hoch ausgebildet und bestätigt damit die Aufwärtsbewegung. Die Ichimoku Signale im Wochenchart stehen alle auf long.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

    1. Kurs über der Wolke
    2. Kurs über Kijun
    3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
    4. Tenkan über Kijun
    5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 12.603 (Tief 18.10.) 12.511-12.495 (Gap) 12.457 (rote 38%) 12.373 (Tenkan)
Widerstände 12.814 (Hoch 17.10.) 12.886 (blaue 79% Wochenchart) 13.218 (blaue 89% Wochenchart)  

Strategie
Es bleibt beim nächsten Long-Kursziel, den blauen 79% bei 12.886 Punkten. Die aktuell laufende kleine Korrektur hat auf jeden Fall Platz bis zu den roten 38% = 12.457 Punkten. Arbeitet der DAX das Kursziel der Stunden-SKS ab, dann sind auch die ca. 12.380 Punkte drin. ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Das Votum des britischen Parlaments für oder gegen den neuen BREXIT-Vertrag wurde mal wieder verschoben!

 

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag


Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de