DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart

25.09.2019

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 24 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 26 Punkten oder Minus 0,2%.
Der DAX robbt sich an die Unterkante der Range. Die relative enge Range zwischen 12.300-12.500 Punkten zeigt sich deutlich in der sehr schmalen und fast waagerecht verlaufenden Stundenwolke. So schmal die Stundenwolke ist – da muss der DAX erst mal drüber, bevor die Bullen etwas aufatmen können! Die komplette Kerze notiert auch unter Tenkan. Das Ende der Aufwärtskorrektur kann noch (!) nicht ausgerufen werden – aber es naht! Erst, wenn ein Schlusskurs unter der Range ausgebildet wird, kann vom Ende dieser Aufwärtskorrektur ausgegangen werden.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

    1. Kurs über der Wolke
    2. Kurs über Kijun
    3. Chikou über seiner Kerze und in der Wolke
    4. Tenkan über Kijun
    5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 12.264 (Tief 23.09.) 12.179 (Tief 10.09.) 12.084-12.078 (Gap) 11.961 (Oberkante Wolke)
Widerstände 12.494 (Hoch 13.09.) 12.501 (grüne 162%) 12.599 (blaue 100%)  

Strategie
Im Prinzip keine Änderung: Solange es keinen Schlusskurs unter der Range gibt, blieben die Bullen am Drücker. Aber sie schwächeln gewaltig! ABSICHERN!!!

 

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag


Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de