DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart

13.08.2019

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 108 (!) Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 14 Punkten oder Minus 0,1%.
Der Tag hat euphorisch mit einem großen Up-Gap begonnen – dann begann der Katzenjammer und der DAX hat sogar einen tieferen Schlusskurs (bezogen auf Freitag) ausgebildet. Auch ein tieferes Hoch und tieferes Tief. Rein grundsätzlich hat die Aufwärtskorrektur noch Platz nach oben – zu den blauen 38% = 11.957 Punkte oder sogar noch etwas mehr – aber der DAX hat davon heute nichts genutzt. Aber – das sehen wir an der waagerechten Zukunfts-Stundenwolke – der DAX verläuft mehr oder weniger seitwärts. Im Stundenchart hat der DAX wieder in seine Stundenwolke geschafft, allerdings an der Unterkante.
Keine Änderung: Solange der DAX nicht das obere Gap zwischen 12.034-12.129 Punkte zumacht, ist die Aufwärtsbewegung eine harmlose Korrektur. Es bleibt auch beim nächstes Korrekturziel, den blauen 38% = 11.957 Punkte.
 
Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Short

    1. Kurs unter der Wolke
    2. Kurs unter Kijun
    3. Chikou unter seiner Kerze und unter der Wolke
    4. Tenkan unter Kijun
    5. Golden Cross: Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen 11.647 (Tief 12.08.) 11.645 (200er SMA) 11.559-11.549 (Gap) 11.467 (rote 50%)
Widerstände 11.957 (blaue 38%) 11.906 (Tenkan) 12.034-12.129 (Gap) 12.138 (Unterkante Wolke)

Strategie
Keine Änderung: Die Korrektur der Abwärtsbewegung läuft, die blauen 24% wurden erreicht. Im Stundenchart ist die Aufwärtsbewegung noch nicht 3-teilig – da könnte also nach oben noch was nachkommen. Nächstes Korrekturziel sind die blauen 11.957 Punkte. Solange das obere Gap nicht zugemacht wird, bleibt es bei einer harmlosen Aufwärtskorrektur.  ABSICHERN!

ACHTUNG: Am Freitag ist kleiner Verfall. 

 

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag


Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de