DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart

08.08.2019

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 69 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 82 Punkten oder Plus 0,7%.
Eine symmetrische High-Wave-Candle mit tieferem Tief und tieferem Hoch. Das Gap wurde bis auf 10 Punkte zwischen 11.559-11.549 Punkte nun zugemacht. Der Schlusskurs eiert in den letzten Tagen um den 200er SMA. Da das rote 38% Retracement deutlich unterschritten wurde, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass auch die roten 50% = 11.467 Punkte erreicht werden. Die Umsätze bleiben durchschnittlich – da kommt noch mehr nach unten nach!
Die nächsten Short-Kursziele sind der Gap Close, die roten 50% = 11.467 Punkte und auch die grünen 262% = 11.334 Punkte. Auch die roten 62% = 11.187 Punkte sind drin.
Die erwartete Pause scheint eingetreten zu sein. Der DAX bleibt weiterhin weit außerhalb dem Einzugsgebiet seiner Zukunftswolke.
 
Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Short

    1. Kurs unter der Wolke
    2. Kurs unter Kijun
    3. Chikou unter seiner Kerze und unter der Wolke
    4. Tenkan unter Kijun
    5. Golden Cross: Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen 11.640 (200er SMA) 11.559-11.549 (Gap) 11.467 (rote 50%) 11.334 (grüne 262%)
Widerstände 11.797-11.836 (Gap) 12.016 (Tenkan) 12.034-12.129 (Gap) 12.120 (Unterkante Wolke)

Strategie
Die Pause in der Abwärtsbewegung ist eingetreten – und könnte noch etwas dauern. Es sind immer noch 10 Punkte von dem Gap offen. Aber auch die werden geschlossen … Nach dem Gap Close stehen die roten 50% = 11.467 Punkte und die grünen 262% = 11.334 Punkte auf dem Plan.  ABSICHERN!

 

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag


Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de