DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart

01.07.2019

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 31 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 128 Punkten oder Plus 1,0%.
Klarer Vorteil Bullen – zum Ende des ersten Halbjahres! Der DAX ist auf dem Weg, die grüne Projektion abzuarbeiten. Dafür müssen noch zwei kleine Hindernisse ausgeräumt werden: Das Hoch vom 03.05.2019 = 12.435 Punkte und das Hoch vom 20.06.2019 = 12.438 Punkte. Dann stehen die Chancen gut, dass die grünen 100% = 12.594 Punkte erreicht werden. Knapp darüber liegen die blauen 162% = 12.631 Punkte.
Der Wochenchart zeigt deutlich das potentielle Doppeltop – wenn der DAX es nicht schafft, den Widerstand bei 12.435-12.438 Punkten zu überwinden. Die blauen 62% (das Retracement bezieht sich auf die Bewegung vom ATH zum Dezember 2018 Tief) wurden nun zum 2. Mal per Wochenschlusskurs überboten, die 79% liegen bei 12.886 Punkten. Ansonsten stehen die Ichimoku-Signale im Wochenchart bei 5:0 für Long.
Im Monatschart zeigt sich deutlich, dass der DAX die letzten 3 Monate praktisch auf der Stelle getreten ist. Mit einem Plus von 672 Punkten oder 5,7% hat er sich nicht an die langjährige, durchschnittliche und negative Juni-Performance gehalten! Und damit die Chance auf weiter steigende Kurse Richtung ATH gewahrt. Im Monatschart stehen die Ichimoku-Signale auf 3 x Long, 1 x Neutral und 1 x Short.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

    1. Kurs über der Wolke
    2. Kurs über Kijun
    3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
    4. Tenkan über Kijun
    5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 12.212 (Tenkan) 12.189 (Tief 26.06.) 12.113 (Oberkante Wolke) 12.029 (Kijun + rote Mauer)
Widerstände 12.435-12.438 (Swing-Hochs) 12.594 (grüne 100%) 12.631 (blaue 162%) 12.759 (grüne 127%)

Strategie
Die Bullen übernehmen … fällt der Widerstand der beiden Swing-Highs = 12.435-12.438 Punkte, dann ist der Weg frei für die grüne Projektion. Geht es hingegen unter das Tief der Mittwochs-Kerze, dann ist die Korrektur noch nicht rum und das Doppel Top bestätigt. ABSICHERN!

ACHTUNG: Donnerstag ist der 4. Juli – Feiertag in den USA und damit eingeschränkte Handelszeiten.

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de