DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart

27.06.2019

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 18 Punkten, ein weißer Outside Day mit einem Plus von 17 Punkten oder Plus 0,1%.
Ein bullish Engulfing ist eine relativ gut funktionierende, untere Umkehrformation, allerdings ist die vorauslaufende Abwärtsbewegung sehr kurz. Die 50% / Tenkan haben als Unterstützung fungiert. Die blauen 50% / Tenkan = 12.212 Punkte wurden nur angetestet. Damit gibt es eine Patt-Situation zwischen Bullen und Bären: Geht es über das Hoch der Mittwochs-Kerze = 12.315 Punkte, dann könnte die Korrektur ein Ende gefunden haben und die grüne Projektion gibt die nächsten Long-Kursziele vor. Geht es hingegen unter das Tief der Mittwochs-Kerze = 12.189 Punkte, dann gibt das blaue Retracement die weiteren Korrekturlevel vor.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

    1. Kurs über der Wolke
    2. Kurs über Kijun
    3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
    4. Tenkan über Kijun
    5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 12.212 (Tenkan + 50%) 12.189 (Tief 26.06.) 12.159 (62%) 12.108 (Oberkante Wolke)
Widerstände 12.315 (Hoch 26.06.) 12.438 (Hoch 20.06.) 12.594 (grüne 100%) 12.631 (blaue 162%)

Strategie
Ein halbes bullish Engulfing und damit ein Patt zwischen Bullen und Bären. Geht es über das Hoch der Mittwochs-Kerze, dann vorsichtig Long. Geht es unter das Tief der Mittwochs-Kerze, dann ist die Korrektur noch nicht rum.  ABSICHERN!

 

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag


Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de