DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart

19.06.2019

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 16 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 246 Punkten oder Plus 2,0%.
Das ist jetzt eine glas-klare Richtungsentscheidung: Long!
… der EZB-Chefe hat auf sein „Whatever it takes“ vom 26.07.2012 noch eine Schippe drauf gelegt  … 
Das Gap wurde zugemacht, das Swing-High vom 11.06. bei 12.227 Punkte wurde überrannt, ebenso die roten 79% = 12.261 Punkte. Auch die mit einer grünen Ellipse markierten 62% = 12.329 Punkte wurden auf Schlusskursbasis erreicht. Dieses Retracement bezieht sich auf die Abwärtsbewegung vom ATH zum 2018er Tief – ist also ein richtig großes und übergeordnetes und damit wichtiges Retracement. Und das alles ohne Divergenz mit dem MACDH! Und mit fast doppelt so hohem Umsatz im Vergleich zu Montag!
Und aus Ichimoku-Sicht: Das Zukunftsende der Wolke hat mit dieser Mega-Kerze wieder auf grün gedreht, es wurde also ein Golden Cross der beiden Senkou’s ausgebildet. Alle Ichimoku-Signale stehen nun auf Long.
In grün ist nun eine bereits aktivierte Projektion eingezeichnet, die Ankerpunkte sind mit den kleinen, grünen Kreisen markiert. Schafft der DAX einen Schlusskurs über dem letzten Swing-High vom 03.05. bei 12.435 Punkten, dann liegt das nächste Kursziel beim Cluster grüne 100% = 12.594 Punkte / blaue 162% = 12.631 Punkte. Gefolgt von den grünen 127% = 12.759 Punkte und den roten 79% = 12.866 Punkte. 

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

    1. Kurs über der Wolke
    2. Kurs über Kijun
    3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
    4. Tenkan über Kijun
    5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 12.140 (Oberkante Wolke) ca. 12.030 (rote Mauer) 11.989 (Kijun) 11.867 (Unterkante Wolke)
Widerstände 12.435 (Hoch 03.05.) 12.594 (grüne 100%) 12.631 (blaue 162%) 12.759 (grüne 127%)

Strategie
Die Bullen sind nun ganz klar im Vorteil! Es könnte sich allerdings eine kleine Beruhigung im Sinne eines kleinen Inside Days auf hohem Niveau ausbilden. Die nächsten Long-Kursziele sind das Cluster grüne 100% = 12.594 Punkte / blaue 162% = 12.631 Punkte, gefolgt von den grünen 127% = 12.759 Punkte und den roten 79% = 12.866 Punkte. Trotzdem ein großes ACHTUNG: Der Markt ist ziemlich anfällig für alle Arten von News! ABSICHERN!

ACHTUNG: Mittwoch ist die FED an der Reihe und Freitag ist großer Verfall!

 

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag


Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de