DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart

15.05.2019

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 32 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 115 Punkten oder Plus 1,0%.
Der DAX hat ein bullish Harami ausgebildet. Diese gilt zwar als untere Umkehrformation, uneigentlich jedoch hat sie eine fifty-fifty Umkehrrate. In einem übergeordneten Bullenmarkt 53% und in einem übergeordneten Bärenmarkt 51%. Das entspricht dem … ZUFALL! Also nehmen wir das Harami nicht so ernst. Da gibt es Candlestick-Umkehrformationen mit Umkehrraten weit über 70% …
Die Aufwärtskorrektur hat die 24% der Abwärtsbewegung ab dem 03.05.2019 erreicht und die 38% liegen bei 12.070 Punkten (nicht eingezeichnet). Solange der DAX unter den 12.208 Punkten – dem Mittwochs-Hoch – bleibt, bleibt es bei Short.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 2 x Long, 2 x Neutral, 1 x Short

    1. Kurs über der Wolke
    2. Kurs unter Kijun
    3. Chikou in seiner Kerze und über der Wolke
    4. Tenkan = Kijun
    5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 11.844-11.777 (Gap) 11.833 (grüne 162% aus H1) 11.733 (schwarze 62%) 11.660 (200er SMA)
Widerstände 12.030 (rote Mauer) 12.140 (Kijun + Tenkan) 12.319-12.344 (Gap) 12.435 (Hoch 03.05.)

Strategie
Trotz Inside-Day / bullish Harami ist die Abwärtsbewegung intakt. Solange der DAX unter den 12.208 Punkten – dem Mittwochs-Hoch – bleibt, sind die Bären am Zug. ABSICHERN!!! 

 

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag


Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de