DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart

25.03.2019

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 29 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 186 Punkten oder Minus 1,6%.
Die Bären sind zurück!!!
Der Schlusskurs liegt unter zwei wichtigen Marken: den 11.405 und 11.371 Punkten – da war der DAX schon mal am 05.02.2019. Der Aufwärtstrend nähert sich seinem Ende.
Wie wird der Trendwechsel von einem Aufwärts- in einen Abwärtstrend  definiert? Tiefere Tiefs und tiefere Hochs müssen ausgebildet werden. Das erste tiefere Tief wurde schon mal ausgebildet, fehlt also noch eine kleine Aufwärtskorrektur mit einem tieferen Hoch (unter den 11.823 Punkte vom 19.03.2019) und ein tieferes Tief unter den 11.356 Punkten von Freitag. Dann ist die Trendumkehr vollzogen.
Der DAX hat das Niemandsland mit viel Momentum nach unten verlassen – jetzt muss sich das nur noch als nachhaltig erweisen. Die blaue Projektion ist noch gültig. Dass diese sich erledigt hat, muss der DAX unter den 3. Ankerpunkt fallen. Die nächsten Short-Kursziele sind die schwarzen 50% = 11.343 auf Schlusskursbasis, dann die schwarzen 62% = 11.230 Punkte, gefolgt von den 79% = 11.068 Punkte. Bei 11.092 Punkte notiert am Montag die Oberkante der Wolke.
Im Wochenchart wurde eine Outside Week ausgebildet. Alle Ichimoku-Signale im Wochenchart stehen wieder auf Short.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

    1. Kurs über der Wolke
    2. Kurs über Kijun
    3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
    4. Tenkan über Kijun
    5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 11.343 (schwarze 50%)

11.230 (schwarze 62%)

11.092 (Oberkante Wolke) 11.018 (Tief 15.02.2019)
Widerstände 11.421 (Kijun) 11.589 (Tenkan) 11.721-11.788 (Gap) 11.759 (200er SMA)

Strategie
Der Aufwärtstrend ist gewaltig angeschlagen – die Bären haben sich eindrucksvoll vom Winterschlaf zurückgemeldet. Die Short-Kursziele entsprechen den schwarzen Retracements. Eine kleine Aufwärtskorrektur oder Luftholen auf tiefem Niveau (= ein Inside Day) muss eingeplant werden. ABSICHERN!!!

 

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de