DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart

19.03.2019

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 0,15 Punkten (!), eine schwarze Kerze mit einem Minus von 29 Punkten oder Minus 0,3%.
Immer noch gibt es keine Überschneidung. Es wurde ein Inside Day ausgebildet. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass der DAX weiter steigt, ist ungleich größer, als dass er jetzt sofort und gleich fällt. 
Der nächste Widerstand = 11.784 Punkte wird vom fallenden 200er SMA gebildet.
Die nächsten Long-Kursziele sind dann die blauen 100% = 11.956 Punkte und die 127% = 12.253 Punkte. Die steigenden Kurse im Tageschart werden jedoch von einer signifikanten bearishen Divergenz mit dem MACDH begleitet. 
An den beiden MoBs hat sich nichts erst mal nix geändert: Für Short das Tief vom 28.02.2019 = 11.416 Punkte und für Long das Tief vom 26.03.2018 = 11.726 Punkte. Wobei die Zeichen deutlich auf Long stehen.
Übergeordnet bleibt der DAX noch Short – mit den übergeordneten Short-Kurszielen: die roten 50% = 10.826 Punkte und die roten 62% = 10.696 Punkte.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

    1. Kurs über der Wolke
    2. Kurs über Kijun
    3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
    4. Tenkan über Kijun
    5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 11.635 (Tief 18.03.2019)

11.565 (Tenkan)

11.405 (Tief 08.03.2019) 11.371 (Hoch 05.02.2019)
Widerstände 11.725 (Hoch 15.03.) 11.726 (Tief 26.03.2018) 11.784 (SMA 200) 11.965 (100%)

Strategie
Der DAX hat auf seinem – wahrscheinlichen – weiteren Weg nach oben eine kleine Pause eingelegt. Knackt er seinen fallenden 200er SMA = 11.784 Punkte, dann liegen die nächsten Kursziele bei den blauen 100% = 11.956 Punkte und 127% = 12.253 Punkte. Aber Achtung: Es kann jederzeit nach unten gehen! Immer den S&P 500 mit beobachten!  ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Mittwoch ist die FED mal wieder dran!

 

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de