DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart

08.03.2019

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 41 Punkten, eine High Wave Candle mit einem Minus von 70 Punkten oder Minus 0,6%.
Das Island Reversal kann es zwar nicht mehr geben, weil das Gap nun komplett durchgehandelt wurde – aber das Reversal (ohne die Insel) rückt in greifbare Nähe! Mit SuperMario kam ordentlich Bewegung rein – es gibt weiter billiges Geld – aber nach der ersten Euphorie ging es deutlich nach unten.
Mit dem tieferen Tief und tieferen Hoch wird der ganz ganz kurzfristige Abwärtstrend bestätigt und der Aufwärtstrend ab dem 2018er Jahrestief ist deutlich angeschlagen. Ein wichtiges Signal für eine Trendumkehr – in Richtung Abwärts – ist ein Bruch per Schlusskurs der 11.416 Punkte, dem Tief vom 28.02.2019. Der Schlusskurs liegt unter Tenkan.
Die MoB (nach oben) in diesem Chart sind weiterhin die 11.726 Punkte, dem Tief vom 26.03.2018 und dem Ende der Welle 1. Sobald der DAX auch nur Intraday die MoB überschreitet, muss dieser Count überarbeitet werden. Aber keine Bange, es gibt Alternativen – eine überschießende B.
Übergeordnet bleibt der DAX noch Short – mit den übergeordneten Short-Kurszielen: die roten 50% = 10.826 Punkte und die roten 62% = 10.696 Punkte.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

    1. Kurs über der Wolke
    2. Kurs über Kijun
    3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
    4. Tenkan über Kijun
    5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 11.416 (Tief 28.02.2019)

11.371 (Hoch 05.02.2019)

11.270 (Kijun) 11.018 (Tief 15.02.2019)
Widerstände 11.546 (Tenkan) 11.676 (Hoch 01.03.) 11.726 (Tief 26.03.2018) 11.826 (SMA 200)

Strategie
Das Reversal rückt näher!  Mit einem Schlusskurs unter den 11.416 Punkten, dem Tief vom 28.02.2019, ist die Trendumkehr nach unten sehr wahrscheinlich und das übergeordnete Short-Szenario nimmt wieder Fahrt auf. MoB nach oben sind immer noch die 11.726 Punkte, dem Tief vom 26.03.2018. ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Freitag, 14:30 Uhr NFP!

 

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de