DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart 12.02.2019

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 49 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 108 Punkten oder Plus 1,0%.
Nach dem Eröffnungsgap hat sich der DAX den ganzen Tag über praktisch nur noch seitwärts bewegt. Von dem Eröffnungsgap sind noch 38 Punkte übrig geblieben. Der Schlusskurs liegt wieder über der Wolke und auch über Kijun. Das ist auf jeden Fall „eine kleine Aufwärtskorrektur“, welche auch noch Platz nach oben hat. 
Der Abstand zur Unterkante der Stundenwolke wurde verringert, am Dienstag zur Eröffnung sind es 197 Punkte rauf bis zur Oberkante der Stundenwolke.
Es bleibt bei den nächsten, übergeordneten Short-Kurszielen: die roten 50% = 10.826 Punkte und die roten 62% = 10.696 Punkte.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Long

    1. Kurs über der Wolke
    2. Kurs über Kijun
    3. Chikou über seiner Kerze und unter der Wolke
    4. Tenkan über Kijun
    5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 10.984 (Oberkante Wolke)

10.826 (rote 50%)

10.759 (Unterkante Wolke) 10.696 (rote 62%)
Widerstände 10.927 (Kijun) 11.196 (Tenkan) 11.286-11.297 (Gap) 11.371 (Hoch 05.02.)

Strategie
Die kleine Aufwärtskorrektur nimmt ihren Lauf, diese hat noch Platz nach oben. Ansonsten bleibt es bei den nächsten Short-Kurszielen: die 50% = 10.826 Punkte, die Unterkante der Wolke = 10.759 Punkte und die roten 62% = 10.696 Punkte. Aber Achtung: Die Aufwärtskorrektur hat noch Platz nach oben. ABSICHERN!!!

 

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de