DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart 05.10.2018

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 12 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 43 Punkten oder Minus 0,4%.
Ein Outside Day (bezogen auf den Vortrag) wurde ausgebildet, mit einem tieferen Hoch und tieferen Tief bezogen auf die lange Freitagskerze. Mit langer unterer und langer oberer Lunte. Die untere Lunte im Trendkanal, der Körper und die obere Lunte über dem Trendkanal. Also erneut praktisch keine Änderung: Die beiden massiven Widerstände – die 79% = 12.440 Punkte und das Hoch vom 21.09. = 12.458 Punkte – wurden nicht angetestet. Patt zwischen Bullen und Bären. Wir achten nach wie vor auf die Abarbeitung der roten Retracements. Bisher haben die 38% gehalten. Um die 62% = 12.091 Punkte liegt eine wichtige Unterstützung. Fallen die per Schlusskurs, dann wird die Wahrscheinlichkeit immer größer, dass es Richtung neue Jahrestiefs geht. 
Der DAX hat den Ausbruch über seine Stundenwolke geprobt, der Ausflug drüber wurde jedoch beendet und der Schlusskurs liegt wieder unter der Stundenwolke. Am Freitag zur Eröffnung sind 57 Punkte rauf bis zur Unterkante Stundenwolke.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 3 x Short, 2 x Long

    1. Kurs unter der Wolke
    2. Kurs über Kijun
    3. Chikou unter seiner Kerze und unter der Wolke
    4. Tenkan über Kijun
    5. Dead Cross: Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen 12.231 (38%) 12.217 (Kijun) 12.161 (50%) 12.091 (62%)
Widerstände 12.316 (Tenkan) 12.435 (Unterkante Wolke) 12.458 (Hoch 21.09.) 12.495 (Oberkante Wolke)

Strategie
Wieder keine große Änderung, ein Outside Day mit langen Lunten drückt die Unentschlossenheit der Marktteilnehmer aus. Wir beobachten genau, was an den Retracements passiert. Je mehr davon per Schlusskurs abgeräumt werden, desto besser für neue Jahrestiefs. Die US-Indizes sind etwas abgetaucht …  ABSICHERN!!!

 

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de