DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart 22.08.2018

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 11 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 54 Punkten oder Plus 0,4%.
Der DAX hat die roten 50% intraday abgeholt. Damit ist der Impuls abwärts  immer noch im Rennen, bei welchem gerade eine 4 am Laufen ist. Bei 12.493 Punkten erfolgt die Überschneidung 4/1. Diese Marke gilt auch Intraday. 
Im Stundenchart hat es der DAX mit der Oberkante seiner Stundenwolke intensiv geflirtet – es hat aber nicht mit dem Schlusskurs drüber gereicht. Am Mittwoch zur Eröffnung notiert der Schlusskurs 20 Punkte unter der fallende Oberkante der Stundenwolke.
Es bleibt bei der Einschätzung: Übergeordnet Short, an den weiteren Zielen ändert sich nichts: Die nächsten Short-Kursziele sind die 162% und das Gap von 12.104-12.011 Punkte inklusive der blauen 79% = 12.042 Punkte. Fallen die blauen 79%, dann sind auch die 11.726 Punkte fällig! Und dann gibt es neue Jahrestiefs! Aber Achtung: Die MoB sind die 12.493 Punkte, das Tief vom 02.08.2018.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Short

    1. Kurs unter der Wolke
    2. Kurs unter Kijun
    3. Chikou unter seiner Kerze und unter der Wolke
    4. Tenkan unter Kijun
    5. Dead Cross: Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen 12.244-12.245 (Gap)  12.120 (Tief 15.08.)  12.104-12.011 (Gap + 162% + 79%) 11.726 (Jahrestief)
Widerstände 12.408 (Tenkan) 12.432 (Hoch 21.08.) 12.503 (Kijun) 12.612 (Unterkante Wolke)

Strategie
Keine Änderung: An den Short-Kurszielen ändert sich nix: Das Gap zwischen 12.104-12.011 Punkte zumachen – mit allem, was dazwischen ist – und dann gehts Richtung Jahrestief = 11.726 Punkte. Die Aufwärtskorrektur hat noch etwas Luft nach oben. Kritisch wird es, wenn der DAX über 12.493 Punkte steigt, dann liegt eine Überschneidung 4/1 vor und es heißt: Vorteil Bullen. ABSICHERN!!!

 

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de