DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart 15.08.2018

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 86 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 0,13 (!) Punkten oder Minus ganz wenig %.
Ein Outside Day mit großer Handelsspanne und langer Akkumulationslunte. Das Tagestief = 12.294 Punkte lag nur 23 Punkte über den roten 79% = 12.271 Punkte. Der DAX hat sich die Chance auf neue Jahrestiefs gewahrt … 
Im Stundenchart bleibt der DAX deutlich unter der fallenden Stundenwolke. Am Mittwoch zur Eröffnung notiert der Schlusskurs 221 Punkte unter der Unterkante der schmalen und fallenden Stundenwolke.

Ichimoku-Signale im Tageschart: 5 x Short

    1. Kurs unter der Wolke
    2. Kurs unter Kijun
    3. Chikou unter seiner Kerze und unter der Wolke
    4. Tenkan unter Kijun
    5. Dead Cross: Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen 12.294 (Tief 14.08.)  12.271 (79%) 12.237 (127%) 12.104-12.011 (Gap)
Widerstände 12.461 (Hoch 14.08.) 12.511 (Unterkante Wolke) 12.516 (Tenkan) 12.590 (Kijun)

Strategie
Keine Änderung: Die grüne Projektion sollte dem DAX den Weg nach unten weisen. Egal ob rauf oder runter – ohne Rückenwind der US-Indizes läuft nix. ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Freitag ist kleiner Verfall!

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de