DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart 19.07.2018

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 67 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 104 Punkten oder Plus 0,8%.
Und mit einem Gap nach oben weg … von dem Eröffnungsgap sind noch etliche Punkte offen geblieben. Das MACDH bestätigt die Aufwärtsbewegung. Der Schlusskurs liegt über den 62% und das Tageshoch hat den 200er SMA angetestet. Tenkan steigt steil nach oben. Sobald Kijun nach unten wegklappt (nächste Woche), kommt es zu einem Golden Cross – und dann wird sich auch am Zukunftsende der Wochenwolke was tun. 
Im Stundenchart ist ersichtlich, dass bei ca. 12.770/12.780 Punkten am Mittwoch kein drüber-kommen war. Der Schlusskurs bleibt über der Stundenwolke. Am Donnerstag zur Eröffnung notiert die Oberkante der Stundenwolke immerhin 237 Punkte unter dem aktuellen Schlusskurs.
Die 62% sind gefallen, schafft es der DAX über diesen Widerstand, dann sollte es auch über die Oberkante der Wolke = 12.874 Punkte gehen hin zu den roten 79% = 12.942 Punkten.
Spätestens dann wird sich entscheiden: ATH abholen – oder Bullenfalle …  

Ichimoku-Signale im Tageschart: 3 x Short, 1 x Neutral, 1 x Long

    1. Kurs in der Wolke
    2. Kurs über Kijun
    3. Chikou unter seiner Kerze und über der Wolke
    4. Tenkan unter Kijun
    5. Dead Cross: Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen 12.715-12.688 (Gap) 12.588 (Tenkan) 12.538 (Unterkante Wochenwolke) 12.498 (Unterkante Wolke)
Widerstände 12.777 (200er SMA) 12.874 (Oberkante Wolke) 12.942 (79%) 13.204 (Hoch 22.05.) 

Strategie
Das nächste Long-Kursziel bei den 62% = 12.762 Punkten wurde abgeholt. Schafft es der DAX über den 200er SMA und die Widerstandszone zwischen ca. 12.770-12.780 Punkten, dann geht es Richtung Oberkante Wolke = 12.874 Punkten und den 79% = 12.942 Punkten. Wichtige Marken auf dem Weg nach unten sind die Unterkante der Wochenwolke = 12.538 Punkte und die Unterkante der Tageswolke = 12.487 Punkte. ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Freitag ist kleiner Verfall!

 

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de