DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart 06.03.2018

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 82 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 77 Punkten oder Plus 0,6%.
Die erwartete Beruhigung ist eingetreten – und zwar in Form eines Piercing Pattern. Laut Bulkowski wird in einem Bärenmarkt die Abwärtsbewegung in 60% der Fälle fortgesetzt.
Davon abgesehen: die Unterstützung – die roten 100% = das August Tief 2017 bei 11.868 Punkten wurde abgeholt. Anschließend ging es kräftig aufwärts. Bezogen auf die Abwärtsbewegung ab dem 26.02.2018 ist das eine Welle 2, eine aufwärts-gerichtete Korrektur. Die hat noch ein paar Punkte Platz nach oben, nächster Widerstand ist das Gap zwischen 12.081-12.143 Punkten.
Bei den „kleinen“ Kurszielen der Abwärtsbewegung gibt es keine Änderung: die 38% = 11.726 Punkte aus dem Wochenchart, die Unterkante der Wochenwolke = 11.563 Punkte und dann die 100% der blauen Projektion = 11.007 Punkten.
Im Stundenchart hat sich der steigende DAX der fallenden Stundenwolke angenähert. Am Dienstag zur Eröffnung notiert die Unterkante der Stundenwolke bei 12.389 Punkten, zur Eröffnung notiert der Schlusskurs damit 299 Punkte unter der Unterkante der Stundenwolke. Im Stundenchart liegt der Schlusskurs nun wieder im Einzugsgebiet der Zukunftswolke.

Die Ichimoku-Signale im Tageschart:   5 x Short

  1. Kurs unter der Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou unter seiner Kerze und unter der Wolke
  4. Tenkan unter Kijun
  5. Dead Cross: Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen 11.830 (Tief 05.03.) 11.726 (38% aus dem Monatschart) 11.563 (Unterkante Wochenwolke) 10.574/10.570 (Cluster)
Widerstände 12.081-12.143 (Gap) 12.387-12.417 (Gap) 12.601 (Hoch 26.02.)  

Strategie
Das nächste Short-Kursziel – die roten 100% = 11.868 Punkte wurden abgeholt. Die erwartete Aufwärts-Korrektur ist am Laufen und hat noch Platz nach oben. Nächster Widerstand ist das Gap zwischen 12.081-12.143 Punkte. Für das Ende der Korrektur achten Sie auf Umkehrsignale im Stundenchart.  ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Donnerstag EZB und Freitag NFP

 

Es wird ausgeliefert!

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem „Experten Desktop“ https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de