DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart 07.02.2018

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 455 (!!!) Punkten, eine weiße Kerze  mit einem Minus von 295 Punkten oder Minus 2,3%.
Von dem Eröffnungsgap sind noch 72 Punkte offen geblieben. Die alten Gaps sind zu – und 3 neue Gaps wurden gerissen. Die Handelsspanne von 318 Punkte ist ganz ordentlich. Der Eröffnungskurs ist gleich dem Tagestief und das liegt nur 6 Punkte unter dem roten 79% Retracement – damit ist die gestern geschrieben Erwartung – aller Wahrscheinlichkeit nach wird auch die Kasse abtauchen … so um das 79% = 12.238 Punkte Retracement herum – sehr gut eingetroffen. Die last line of Defense (also diese 79%) hat erst mal gehalten. Fällt diese, dann liegt das nächste Kursziel bei dem unteren Ankerpunkt des Retracements = 100% = 11.868 Punkte. Nur 85 Punkte darunter liegt dann die blaue 424%  Projektion = 11.783 Punkte. Diese Ziele sind einzuplanen.
Die US-Indizes auch mit einer Erholung.

Die Ichimoku-Signale im Tageschart:   5 x Short

  1. Kurs unter der Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou unter seiner Kerze und unter der Wolke
  4. Tenkan unter Kijun
  5. Dead Cross: Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen 12.232 /12.238 (Tief 06.02. + 79%) 11.868 (rote 100%) 11.783 (blaue 424%)  
Widerstände 12.550 (Gap Unterkante) 12.622 (Gap Oberkante) 12.752 (Gap Unterkante) 12.782 (Gap Oberkante)

Strategie
Das nächste, avisierte Kursziel – die 79% = 12.238 Punkte – wurden mit der Eröffnung um 9:00 Uhr erreicht. Dann war Erholung angesagt. Aller Voraussicht nach ist das nur eine Erholung – der Platz nach unten will noch genutzt werden. Fallen die 79% – dann liegen die nächsten Kursziele bei den roten 100% = 11.868 Punkte  und den blauen 424% = 11.783 Punkte. ABSICHERN!!!

 

Es wird ausgeliefert!

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem “Experten Desktop” https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de