DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Analyse DAX Tageschart 06.02.2018

Kommentar:
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 98 Punkten, ein perfekter Doji mit einem Minus von 98 Punkten oder Minus 0,8%.
Es ist noch Luft nach unten … Der FDAX hat bis zum Handelsende (am Montag)  3,5% oder 448 Punkte verloren!
Das ist schon eine Hausnummer!
S&P 500: -4,1%
DJIA: -4,6%
NDX 100: -3,9%

Was könnte am Dienstag zur Eröffnung passieren? Aller Wahrscheinlichkeit nach wird auch die Kasse abtauchen … so um das 79% = 12.238 Punkte Retracement herum … weiter drunter ist dann der untere Ankerpunkt des Retracements = 11.868 Punkte vom 29.08.2017

Wie erwartet stehen nun alle Ichimoku-Signale auf Short.

Die Ichimoku-Signale im Tageschart:   5 x Short

  1. Kurs unter der Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou unter seiner Kerze und unter der Wolke
  4. Tenkan unter Kijun
  5. Dead Cross: Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen 12.528 (62%) 12.238 (79%) 11.868 (Tief 29.08.2017)  
Widerstände 12.752 (Gap Unterkante) 12.782 (Gap Oberkante)    

Strategie
Die Bären machen keine Gefangenen … der DAX – und nicht nur dieser – taucht mit Karacho ab, auch unter den 200er SMA. Keine Beruhigung! Die nächsten Kursziele sind die roten 79% = 12.238 Punkte und der untere Ankerpunkt des Retracements = 11.868 Punkte. ABSICHERN!!!

 

Es wird ausgeliefert!

Pattern Trading

hier versandkostenfrei bestellen beim FinanzBuch Verlag

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem “Experten Desktop” https://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de